Benefizkonzert im Partyroom Viersen - genial-nah.de

Stadtanzeiger Viersen: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

ViersenVierzehn Künstler präsentierten beim Benefizkonzert im Partyroom Viersen ihre Lieder für einen guten Zweck – 1.600 Euro unterstützen die Arbeit des Kinderhauses Viersen.

Das Benefizkonzert im Partyroom Viersen an der Eichenstraße für das Kinderhaus Viersen  war ein voller Erfolg, so kamen an diesem Abend durch Eintrittsgelder und Sponsoren eine Summe von 1.200 Euro zusammen, dazu kam eine Spende vom Partyroom Viersen von 400 Euro. Mit großer Freude haben die Veranstalter Udo van der Liek und Anita Göttsching, sowie Schirmherrin Iris Kater nun 1.600 Euro an Anke Burka vom Kinderhaus Viersen übergeben.

Schwerstpflegebedürftige und dauerbeatmete Kinder benötigen nicht nur eine intensive medizinische Versorgung, sondern auch viel Zuwendung und Geborgenheit. Oftmals verbringen sie einen großen Teil ihrer Kindheit in Krankenhäusern oder auf Intensivstationen – einen Alltag lernen sie kaum kennen.
Als eine von nur wenigen Einrichtungen bundesweit schafft das Kinderhaus Viersen für genau diese Patienten ein behagliches Zuhause mit bestmöglicher Betreuung in der Kurz- oder Langzeitpflege.

Titelbild: (v.l.n.r.) Iris Kater (Schirmherrin), Anke Burka (Kinderhaus Viersen),
Udo van der Liek (Veranstalter), Anita Göttsching (Partyroom Viersen)

Foto: Iris Kater Verlag & Medien GmbH

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
V I E R S E N

bürger-nah – heimat-nah

Benefizkonzert im Partyroom Viersen - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE