Bildungsstätte Bredbeck feiert Jubiläum - genial-nah.de

Stadtanzeiger Landkreis Osterholz: Nachrichten aus dem Kreis – news: #genial-nah

Landkreis Osterholz. Die Bildungsstätte Bredbeck feiert Geburtstag! Heute fand im Foyer des Kreishauses die feierliche Eröffnung der Ausstellung „40 Jahre Bil-dungsstätte Bredbeck“ statt.

Die Ausstellung in der Bildungsstätte Bredbeck zeigt im Sinne einer Zeitreise As-pekte und Höhepunkte aus 40 Jahren Bildungsarbeit. Sie wird bis zum 29. Juli im Kreishaus während der Öffnungszeiten zu sehen sein. 

Im Jahr 1976 wurde die damalige „Jugendbildungsstätte Bredbeck“ eröffnet. Nach über 20-jähriger erfolgreicher Jugendbildungsarbeit wurde die Einrichtung 1998 in einen Eigenbetrieb, das „Tagungshaus Bredbeck“, umgewandelt. Im Jahr 2012 wurde schließlich die Anerkennung als Niedersächsische Heimvolkshoch-schule erreicht. Anfang diesen Jahres erfolgte dann die Umbenennung in „Bil-dungsstätte Bredbeck“, die sich heute mit erweitertem Profil und neuem Erschei-nungsbild präsentiert: international, politisch und kulturell.

Über all die Jahre wurde die Arbeit von derselben Idee geleitet: dem ganzheitli-chen Lernen und Leben unter einem Dach – frei von den Pflichten des Alltags. Gestern wie heute zielt die Bildungsarbeit damit nicht nur auf das Vermehren von Faktenwissen ab. Seminarteilnehmende sollen gesellschaftliche und politische Strukturen erkennen und einordnen, selbst aktiv in das Bildungsgeschehen ein-bezogen werden und sich als Teil einer Gruppe erleben. Das bedeutet auch, dass die pädagogischen Teams nicht nur während der Unterrichtszeit anwesend sind. Durch diese Arbeitsweise entsteht eine besondere Lernatmosphäre. Neben den offen ausgeschriebenen Seminaren und Fortbildungen und den internationa-len Kooperationen besteht auch eine enge Zusammenarbeit mit den regionalen Schulen und Bildungsträgern.

In den nächsten Jahren sollen als Zielgruppe verstärkt junge Erwachsene ange-sprochen werden. Ihnen Demokratie, Werte sowie Techniken einer gelingenden Integration und Akzeptanz zu vermitteln und sie gegen Fremdenfeindlichkeit zu stärken, ist das Ziel der Bildungsstätte. Es geht dabei um die Förderung der Per-sönlichkeitsentwicklung und der sozialen Schlüsselkompetenzen, besonders im Umgang mit fremden Menschen in neuen Situationen. Zudem geht es um Uto-pien: In Bildungsstätten können Menschen darüber diskutieren, wie ein friedens-fähiges und solidarisches Gemeinwesen im Dorf, in der Region, in Europa und der Welt aussehen könnte.

Am Samstag, den 02.07.2016 findet ab 15:00 Uhr das „Bredbecker Sommerfest“ statt, ein Tag der offenen Tür mit Kunstausstellung, Musik, Literatur, Kaffee und Kuchen, Kinderprogramm. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Titelbild: Landrat Bernd Lütjen und
der Leiter der Bildungsstätte Frank Bobran.

Foto: Landkreis Osterholz

zurück zur STARTSEITE