Läuft bei dir! - Der SommerLeseClub 2016 - genial-nah.de

Stadtanzeiger Mönchengladbach: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Mönchengladbach. Der SommerLeseClub (SLC) – was ist das? Ein exklusiver Club, in dem es brandneue Bücher mit coolen Geschichten gibt.

Der SommerLeseClub ist Kult in Mönchengladbach und rockt, da sind sich die Clubber einig.

Die Bilanz 2015: 1.699 begeisterte SommerLeseClubber im bundesweit größten Club. Lesen macht Spaß mit 3.500 topaktuellen Büchern, Buchcasting, coolem Motto und exklusivem Clubfeeling. Und so werden die Clubber auch 2016 an vielen Orten – zuhause oder im Urlaub nur eins tun: lesen, lesen, lesen. Dabei können sie auf Zeitreise gehen, fremde Welten erobern, Abenteuer erleben, ob die Sonne scheint oder es regnet. Im SLC gibt‘s Bücher für jeden Geschmack: Für Fantasy- und Fußball-Fans, Tagebuch-Freunde, „Sternenkrieger“ und Zeitreisende, Jungs und Mädchen, Wenig- und Viel-Leser. Wie cool das ist, zeigt auch der Youtube-Clip „Colin und der Sommerleseclub“. Einfach mal reinklicken!

Und Lesen lohnt sich: mit Zertifikat und Zeugnisvermerk für drei gelesene Bücher, dem Borussia-SommerLeseClub-Fanschal 2016 für vier und der Chance auf tolle Sonderpreise, die mit der Zahl gelesener Bücher steigt. Der lesestärksten Schulklasse – gewertet wird in drei Kategorien – winkt dank der großzügigen Unterstützung der Borussia ein besonderes Highlight: eine exklusive Stadionführung im BorussiaPark.

SommerLeseClubber werden, wie geht das? Ab dem 28. Juni können sich alle, die zwischen zehn und 13 sind, in der Stadtbibliothek Mönchengladbach, der Stadtteilbibliothek Rheydt – unbürokratisch und kostenlos. Interessenten sollten sich aber beeilen, das Kontingent ist begrenzt. Und zum Schluss wird gefeiert. Am 26. August im Volksbad mit coolen Aktionen und heißen Gewinnen. Hauptgewinn ist ein iPod mit Audiobook! Dann haben die SommerLeseClubber die Qual der Wahl: Baden oder doch lieber Surfen. Die einen fliegen auf und bei den Funsportarten der Sportjugend von Bumball bis Leitergolf, die anderen tauchen beim Unterwasser-Fotoshooting ab.

Möglich wird der SommerLeseClub erst durch die großzügige Unterstützung vor allem örtlicher Partner: Lust am Lesen e.V., NEW AG, Presse Keppel, Santander Consumer Bank, VfL Borussia 1900 Mönchengladbach, die Landesregierung und das Kultursekretariat. Sie alle machen sich mit dem Schirmherrn, dem Oberbürgermeister, der Stadtbibliothek und den Schulen stark für Bildung  und setzen ein Lesezeichen.

Titelbild: Die SommerLeseClub (SLC)

Foto: Stadt Mönchengladbach – Quelle

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
M Ö N C H E N G L A D B A C H

bürger-nah – heimat-nah

Läuft bei dir! - Der SommerLeseClub 2016 - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE