Stadtanzeiger Wassenberg: Nachrichten aus der Stadt – news: genial-nah

Wassenberg. Der DJK Wassenberg wurde jetzt ausgezeichnet. Der deutsche Leistungssport wird von der Sparkassen-Finanzgruppe gleich in zweierlei Weise gezielt gefördert. 

Der DJK Wassenberg ausgezeichnet wurde jetzt ausgezeichnet: Einmal als Olympia-Partner Deutschland, zum anderen als Partner des Deutschen Sportabzeichens. Hier werden besondere sportliche Leistungen durch herausragendes Engagement gewürdigt und sportbezogene Preisgelder in einer Gesamthöhe von 100 000 Euro ausgeschüttet. Gekrönt werden bundesweit die sportlichsten Teams in drei Kategorien: „Sportlichste Schule“, „Sportlichster Verein“ und „Sonderpreise“.

Mit besonderem Engagement setzte sich der Verein DJK Wassenberg im Kooperationen mit den Kindertagesstätten Familienzentrum Steinkirchen und der AWO Wassenberg für die Jüngsten ein. Freude an der Bewegung stand im Mittelpunkt, aber auch der sportliche Wettkampf kam nicht zu kurz. Am Ende erfüllte mehr als die Hälfte aller Sechsjährigen die geforderten Leistungen für das Sportabzeichen in Bronze.

Diese wohl einmalige Initiative vom DJK Wassenberg ausgezeichnet überzeugte die Jury. So bakam der Verein den begehrten Sonderpreise im Wert von 500 Euro. Markus Krüger, Filialleiter der Kreissparkasse in Wassenberg begründete bei der Übergabe des Schecks die Intention für das sportliche Engagement seines Hauses so: „Sport fördern heißt Standorte lebenswert machen“. Und weiter meinte Krüger: „Die Kreissparkasse Heinsberg fördert seit Jahrzehnten den Breitensport hier in der Region und legt so die Grundlage dafür, dass die Menschen sportlich neue Bestmarken erreichen“.

 

Foto: Jürgen Dackweiler

__________

S T A D T A N Z E I G E R
W A S S E N B E R G

bürger-nah – heimat-nah

Freifunk Übach-Palenberg

zurück zur STARTSEITE