FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

Stadtanzeiger NRW: Nachrichten aus dem Land NRW – news: #genial-nah

FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

Stadtanzeiger Kreis Euskirchen: Nachrichten aus dem Kreis – news: #genial-nah

FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

Stadtanzeiger StädteRegion: Nachrichten aus der Region. – news: #genial-nah

FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

Stadtanzeiger Kreis Heinsberg: Nachrichten aus dem Kreis – news: #genial-nah

FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

Stadtanzeiger Stadt Bielefeld: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

NRW / Kreis Euskirchen / StädteRegion Aachen / Kreis Heinsberg Bielefeld.  Beim ordentlichen Landesparteitag der FDP NRW in Bielefeld wählten die Delegierten den Aachener Bezirksvorsitzenden Markus Herbrand aus dem Kreisverband Euskirchen mit 85 % erneut in den Landesvorstand.

Sein Stellvertreter im Bezirk, Dr. Werner Pfeil vom Kreisverband Aachen-Land, wurde ebenfalls als Beisitzer in den FDP NRW Landesvorstand bestätigt. Damit ist der FDP-Bezirksverband Aachen für zwei weitere Jahre mit zwei Personen im Landesvorstand der FDP NRW gut vertreten. Neben den Wahlen zum Landesvorstand standen umfangreiche Antragberatungen im Mittelpunkt des Parteitages. Darüber hinaus waren zahlreiche (Neu-)mitglieder, unter denen auch Mitglieder aus dem Kreis Heinsberg waren, einer Einladung zur Teilnahme gefolgt. Sie konnten sich in die Diskussionen in sog. Ideenlaboren einbringen und machten von der Möglichkeit, Gespräche mit anderen Freien Demokraten zu führen, rege Gebrauch.

Der geschäftsführende Bezirksvorstand mit Markus Herbrand, Dr. Werner Pfeil, Stefan Lenzen aus dem Kreisverband Heinsberg sowie dem Dürener Kreisvorsitzenden Alexander Wilkomm nutzte darüber hinaus am Rande des Parteitags die Gelegenheit, sich mit dem Bundesvorsitzenden Christian Lindner MdL auszutauschen. Dabei brachten alle Gesprächsteilnehmer ihre zunehmende Sorge zum Ausdruck, dass das bevölkerungsreichste Bundesland bei vielen die Bürger bewegenden Themen, z.B. der wirtschaftlichen Dynamik, nur den letzten Platz im Vergleich mit anderen Bundesländern belegt: „Bei anderen Dingen jedoch, beispielsweise bei der Bekämpfung von Kriminalität, steht NRW leider ganz unten im Ranking“, so die übereinstimmende Lagebestimmung der Gesprächsrunde. Deshalb sei ein Update für NRW notwendig, z.B. bei Bildung ebenso wie bei innerer Sicherheit und einer ganzen Reihe weiterer wichtiger Themen. Deshalb stand der Parteitag auch unter dem Motto „NRWUpdate“. Zu den beiden genannten Themen fassten die Delegierten die Beschlüsse „Freiheit bewahren, Sicherheit gewährleisten, Kriminalität bekämpfen“ und „Schulen stark machen – für die beste Bildung der Welt“.

Titelbild: (v.l.n.r.) Stefan Lenzen, Alexander Willkomm,
Christian Lindner MdL, Markus Herbrand und Dr. Werner Pfeil.

Foto: FDP NRW 

 

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
N R W

S T A D T A N Z E I G E R 
S T Ä D T E R E G I O N   A A C H E N

S T A D T A N Z E I G E R 
K R E I S    E U S K I R C H E N

S T A D T A N Z E I G E R 
K R E I S   H E I N S B E R G

S T A D T A N Z E I G E R 
S T A D T    B I E L E F E L D

bürger-nah – heimat-nah

FDP NRW Landesvorstand will 'NRWUpdate' - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE