Förderverein unterstützt 'Spielgruppe' in Geilenkirchen - genial

Stadtanzeiger Geilenkirchen: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

GeilenkirchenAuf Grund der fehlenden Kindergartenplätze in der Stadt Geilenkirchen entstand die Idee, eine ‚Spielgruppe‘ für die Kinder im Alter von 3-6 Jahren zu initiieren.

Durch die Unterstützung des „Lionsclub Übach- Palenberg/ Geilenkirchen“ und dem Förderverein Seniorenzentrum Breberen konnte diese Idee einer ‚Spielgruppe‘ umgesetzt werden.

Ziel dieser ‚Spielgruppe‘ ist es, in einer integrativen Form, Kinder die keinen Kindergartenplatz bekommen haben, die Möglichkeit zu geben, Gruppen- und Sozialkompetenz als Vorbereitung auf die Schulzeit zu entwickeln.Ein großer Schwerpunkt ist dabei die Integration von Flüchtlingskindern.

Durch die Unterstützung der GGS Geilenkirchen, vertreten durch die Schulleitung Frau Maxheim, konnten ein Klassenraum für diese Idee zur Verfügung gestellt werden.

Auf Grund der Verbindung der Heinrichsgruppe und des Fördervereines Seniorenzentrum Breberen ist es angedacht, neben der finanziellen Unterstützung auch Begegnungen zwischen Jung und Alt entstehen zu lassen.

Titelbild: Alle unterstützenden Vertreter im vorgesehenen
Klassenraum ( Heinrichs Gruppe) 

Foto: Heinrichs Gruppe

lesen Sie hier mehr über GEILENKIRCHEN

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
G E I L E N K I R C H E N

bürger-nah – heimat-nah

Förderverein unterstützt 'Spielgruppe' in Geilenkirchen - genial

zurück zur STARTSEITE