Foto Treff Wolfsburg rund um Schloss Wolfsburg - genial-nah

Stadtanzeiger Wolfsburg: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Wolfsburg.  Das Stadtmuseum Schloss Wolfsburg und der ‚Foto Treff Wolfsburg‘ laden am Sonntag, 31. Juli, Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren zu einem besonderen Foto-Erlebnis ein.

In einem Workshop von 14 bis 18 Uhr setzen die Teilnehmer unter Anleitung der Hobbyfotografen verschiedene Höfe rund um Schloss Wolfsburg fotografisch in Szene. Die Teilnahme ist frei, Anmeldungen werden erbeten unter Telefon: 05361-281040 oder per Mail: stadtmuseum@stadt.wolfsburg.de.

In einer Ausstellung im Stadtmuseum sind derzeit Bilder der Mitglieder des „Foto Treff Wolfsburg“ zu sehen, die diese im Wolfsburger Höfe-Viertel machten. Das ist eine gute Gelegenheit, die Höfe von Schloss Wolfsburg genauer ins Objektiv zu nehmen. Dabei zeigen die Hobbyfotgrafen vom „Foto Treff“, worauf zu achten ist, damit ein richtig gutes Bild entsteht. Und sie erklären, welche Bestandteile eine Kamera hat und wozu man diese braucht. Ihr frisch erworbenes Wissen wenden die Kinder sogleich an. Denn sie fotografieren höfische Orte rund um Schloss Wolfsburg. Die sie begleitenden Meister geben manchen Tipp, damit alles bis ins Detail auf dem Foto gut in Szene gesetzt ist. Die schönen Aufnahmen können digital noch nachbearbeitet werden. Auch das steht auf dem Programm an diesem Sonntagnachmittag.

Also, wer das Schloss Wolfsburg einmal mit der Fotokamera entdecken möchte, melde sich an, die Kameras und Laptops werden von den Veranstaltern gestellt.

Titelbild: Foto-Workshop mit Günter Seifert vom
‚Foto Treff Wolfsburg‘ im Barockgarten am
Schloss Wolfsburg

Foto: Stadtmuseum Schloss Wolfsburg
/Peter Riewaldt – Quelle

zurück zur STARTSEITE