'Haus der kleinen Forscher' - genial-nah.de

Stadtanzeiger Landkreis Leer: Nachrichten aus dem Kreis – news: #genial-nah

Landkreis Leer.  Der Kindergarten Collinghorst hat erneut die Zertifizierung von der Bundesstiftung ‚Haus der kleinen Forscher‘ erhalten.

Für die kleinen Forscher überreichten als lokaler Netzwerkpartner  die Landkreis-Mitarbeiterinnen Nicole Rieken, Leiterin der Kinder- und Jugendförderung, und Veronika Greipl, Frühpädagogin, vor kurzem die Plakette.

Nachdem 2013 die erste Zertifizierung als anerkanntes ‚Haus der kleinen Forscher‘ anstand, bewarb sich die Kita dieses Jahr mit ihrer Arbeit am und mit dem Aquarium ein zweites Mal mit Erfolg bei der Bundesstiftung.

Nicole Rieken hob in der Feierstunde mit Erzieherinnen, Eltern und Kindern besonders das Engagement der Erzieherinnen sowie das umfangreiche pädagogische Angebot des Kindergartens hervor, ohne die die Umsetzung der Inhalte des  ‚Haus der kleinen Forscher’nicht möglich sei. Aber auch der tatkräftige Einsatz der Kinder wurde mit großem Applaus geehrt.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich bundesweit für die Bildung von Kindern im Kita- und Grundschulalter in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Sie unterstützt mit ihren Angeboten pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei, die Mädchen und Jungen auf ihrer Entdeckungsreise durch den Alltag zu begleiten. Bisher sind im Landkreis Leer 18 Kindertagesstätten zertifiziert.

Titelbild: Kindergarten Collinghorst wurde erneut als
„Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert.

Foto: Landkreis Leer

zurück zur STARTSEITE