Infoaktion 'Blauer Engel' - Stadtanzeiger genial-nah.de

Stadtanzeiger Stadt Hamm: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Hamm.  Am Dienstag, 25. Oktober, ist die bundesweite Infoaktion mit dem ‚Blauen Engel‘ gestartet, an der sich auch die Stadt Hamm beteiligt.

Deshalb ist im Bürgeramt im Rathausanbau ein Infostand zum ‚Blauen Engel‘ aufgestellt worden, an dem sich Bürgerinnen und Bürger bis zum 30. November über das Gütesiegel „Blauer Engel“ und die mit dem Siegel verbundenen Klima- und Umweltvorteile informieren können. Ein Gewinnspiel mit umweltfreundlichen Preisen bietet daneben die Möglichkeit, sich mit „Blauer Engel“-Produkten und -Dienstleistungen auseinanderzusetzen und etwas zu gewinnen.

Bei der Stadt Hamm ist das Umwelt-Gütesiegel täglich präsent: Im Rahmen der städtischen Beschaffung tragen neben Drucker- und Kopierpapier zum Beispiel Büromöbel, Laserdrucker und-patronen oder Briefumschläge den ‚Blauen Engel‘. Im Vordergrund der Aktion steht, Verbraucherinnen und Verbraucher über Möglichkeiten zum Klima- und Umweltschutz im Haushalt sowie die wachsende Produktvielfalt des staatlich verankerten Umweltzeichens zu informieren. Die Aktion wird zum ersten Mal von Bundesumweltministerium, Umweltbundesamt, Jury Umweltzeichen und RAL gGmbH veranstaltet. Zurzeit tragen rund 12.000 Produkte das Zeichen „Blauer Engel“, das 1978 auf Initiative des Bundesministers des Inneren und durch den Beschluss der Umweltminister der Länder ins Leben gerufen wurde. In seinen Anforderungen prüft der Blaue Engel insbesondere die Auswirkungen der Produkte und Dienstleistungen auf die Umwelt: auf das Klima, die Ressourcen, das Wasser, den Boden und die Luft.

Titelbild: Blauer Engel Aktionsbox

Foto: Hübner – Quelle

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
S T A D T    H A M M

bürger-nah – heimat-nah

Infoaktion 'Blauer Engel' - Stadtanzeiger genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE