SRAC_Ko_oSichel

Stadtanzeiger StädteRegion: Nachrichten aus der Region. – news: #genial-nah

StädteRegion Aachen. Der Kinderliedermacher Martin Hörster präsentiert den Kinderbuchklassiker von Mira Lobe „Das kleine Ich-bin-Ich“ als Kinder-Musical zum Mitmachen.

Musikalisch erzählt wird beim Kinder-Musical die Geschichte von einem kleinen bunten Tier, das nicht genau weiß, was es eigentlich für ein Tier ist. Es macht sich auf den Weg um herauszubekommen, wer es ist und trifft dabei die Pferdemutter mit dem Pferdekind, die Fische im Wasser, das Nilpferd mit dem Nilpferdkind, den Papagei und die Hunde vor dem Bäckerladen. All diesen Tieren ähnelt es ein bisschen, aber alle sagen: „Nanu, so wie wir bist du nicht!“ Nach langer Suche erkennt das kleine bunte Tier, dass es in seiner Art einzigartig ist, eben ein kleines „ICH-BIN-ICH“. Die Kinder werden während der musikalischen Aufführungen von Kinder-Musical selbst zu Hauptdarstellern und spielen „ihre“ Geschichte von dem kleinen Tier spontan auf der Bühne.

Im Rahmen der Kindertheaterreihe des Amtes für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen gibt es am Donnerstag, dem 03. September 2015, um 15.00 Uhr im Landgasthof „Achim&Elke“ (Trierer Straße 49, 52156 Monschau-Konzen) als Kinder-Musical eine besondere Aufführung.

Tagesbesuchern vom Kinder-Musical wird eine vorherige telefonische Kartenreservierung beim Jugendamt der StädteRegion Aachen empfohlen. Ansprechpartnerin ist Claudia Vaaßen (Tel. 0241/5198–2556, Mail: claudia.vaassen@staedteregion-aachen.de). Der Eintrittspreis an der Tageskasse beträgt 3,50 Euro.

 

Titelbild: Archivfoto von Martin Hörster 2013 zu 
„Das kleine Ich-bin-Ich“ Burg Baesweiler.

Foto: StädteRegion Aachen

zurück zur STARTSEITE