Kinderfußballfest in Oidtweiler am 19. Juni - genial-nah.de

Stadtanzeiger StädteRegion: Nachrichten aus der Region. – news: #genial-nah

StädteRegion Aachen. „Das wird sicher ein Riesenspaß für die Kids!“, freut sich Jugendleiter Stefan Ehses von Concordia Oidtweiler auf das Kinderfußballfest.

Passend zur Fußballeuropameisterschaft und zur „Woche der Jugend“ in Baesweiler ist der Fußballverein einer der Organisatoren für ein besonderes Kinderfußballfest auf dem Sportplatz in Oidtweiler.   

Veranstaltet wird der Event zusammen mit dem Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StädteRegion Aachen und mit Unterstützung der Stadt Baesweiler. Der Eintritt ist frei! Unter dem Motto „Ein Hoch auf uns“ wird es am Sonntag, den 19. Juni von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein buntes Programm geben, mit Fußballparcours und Schussstärkemessung, Bubble-Soccerballs, Basteln von Fanketten und Fanhüten, Kinderschminken und vielem mehr.

Claudia Vaaßen und Ralf Pauli vom Jugendamt der StädteRegion Aachen haben den bekannten Kinderliedermacher Klaus Foitzik gewinnen können, der mit einer musikalischen Fußballparty in der Turnhalle um 14:00 Uhr allen Kindern mächtig einheizt. Vaaßen weiß, dass Foitzik im Rahmen der Kindertheaterreihe des Jugendamtes schon ein paar Mal in Baesweiler war. „Und meine Kinder haben noch Tage danach die Lieder geträllert; das fanden die immer richtig super!“ In Liedern wie „Gelbe Karte“ oder „Darf ich heute Fußball gucken?“ erleben Kinder Klaus Foitzik in ganz unterschiedlichen Rollen. So als Schiedsrichter, der zu Hause seinen Kindern die Gelbe Karte zeigt, wenn sie Blödsinn machen; als sprechender Fußball, der nicht immer getreten werden möchte; als guter Verlierer und natürlich als „kleiner Klaus“, der sich beim Fußballspielen so richtig dreckig gemacht hat.

Damit nicht genug, wie Evelin Heese und Aneta Biskup berichten. Denn im Anschluss daran können neben vielen anderen Aktionen auch alle interessierten Kinder eine Cheerleader-Choreographie gemeinsam mit den „Zumba-Kids“ einstudieren und später auf dem Sportplatz vor großem Publikum aufführen.

Natürlich ist den ganzen Tag über auch für das leibliche Wohl gesorgt! Das Organisationsteam freut sich schon sehr auf diesen Tag und steckt mitten in den Vorbereitungen. Alle hoffen nicht nur auf einen großen Zuspruch, sondern auch auf tolles Fußballwetter, damit es am Ende tatsächlich der geplante Riesenspaß für alle wird.

Titelbild: (v.l.n.r.)  Vorfreude auf dem Platz
beim Organisationsteam: Jugendleiter Stefan Ehses,
Claudia Vaaßen, Evelin Heese, Aneta Biskup und
Jugendpfleger Ralf Pauli. 

Foto: StädteRegion Aachen

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
S T Ä D T E R E G I O N   A A C H E N

bürger-nah – heimat-nah

Kinderfußballfest in Oidtweiler am 19. Juni - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE