Stadtanzeiger Linnich: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Linnich. Aufruf an alle die am Samstag, 5. September 2016 zwischen 10:00 – 16:00 Uhr noch nichts vor haben und am Linnicher Spendenlauf  auf der Bahn teilnehmen möchten.

In 52441 Linnich, auf dem Sportplatz Linnich, Bendenweg findert der für Bruno Schmidt organisierte Linnicher Spendenlauf zu Gunsten des Vereins ALS-Der Wunsch zu Leben e.V. statt. Jeder kann hier mitmachen/ laufen. Jede gelaufene Runde zählt, je mehr Runden gelaufen werden, desto höher wird der Spendenbeitrag sein. Gesponsert wird der Lauf von SIG Combibloc. Für Essen & Getränke ist gesorgt. Umkleiden und Duschen sind am Sportplatz vorhanden und können genutzt werden. Unsere Laufgruppe „hueckelhoven bewegt“ wird mit zahlreichen Startern an diesem Spendenlauf teilnehmen und unseren Freund Bruno Schmidt gerne unterstützen.

„Sicher ist es nicht jedermanns Sache eine längere Strecke auf der Bahn zu laufen, aber der Linnicher Spendenlauf macht Spaß“, meintStefan Butz, Redner- Trainer- und Coach.

Wenn Sie einen Sportplatz mit Laufbahn in Reichweite haben, dann sollten Sie dieses optimale Trainingsgelände gelegentlich nutzen. Tempotraining, als Fahrtspiel oder Intervalltraining, gehört zu den drei Schlüsselbausteinen der Laufcampus-Methode.

Warum nicht auch mal auf der Bahn? Laufbahnen haben den Vorteil, dass sie optimale Trainingsbedingungen bieten: Eine exakt vermessene und topfebene Strecke, meistens über 400 Meter, selten über 333 Meter, auf Asche oder Tartan. Sie können hier unter vergleichbaren Bedingungen zunächst Ihre Form feststellen, mit Tempoläufen und Gehpausen als Intervalltraining verbessern, und nach einigen Wochen Training immer wieder erneut überprüfen.

Bitte kommt nach Linnich und helft mit Bruno Schmidt bei diesem Linnicher Spendenlauf zu unterstützen!  Jeder Meter zählt und es ist bestimmt ein gutes Gefühl, nicht nur für den eigenen Körper etwas Nützliches getan zu haben.

Mehr Infos auf Facebook.

 

__________

S T A D T A N Z E I G E R
L I N N I C H

bürger-nah – heimat-nah

Freifunk Übach-Palenberg

zurück zur STARTSEITE