logo_landkreis_leer-100

Stadtanzeiger Landkreis Leer: Nachrichten aus dem Kreis – news: #genial-nah

logo-leer-100

Stadtanzeiger Leer: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Leer /Landkreis Leer. In der Stadt Leer kommt die Müllabfuhr 2016 früher und im Landkreis Leer wurde die Hausmüllabfuhr zum 1. Januar 2016 neu ausgeschrieben.

Stadt Leer: Müllabfuhr kommt früher. Ab Januar ändern sich die Abholzeiten – Beginn um 6 Uhr / Sammelplätze: Betroffene Anwohner werden informiert.

Der Landkreis Leer. Der Landkreis Leer hat die Hausmüllabfuhr zum 1. Januar 2016 neu ausgeschrieben. Daher müssen sich die Bewohner in der Stadt Leer auf neue Abholzeiten für alle Abfallsäcke einstellen. Bislang wurden die Säcke in der Stadt morgens ab 7 Uhr abgefahren. Ab Januar beginnen die Müllwerker der Firma Heinemann und Bohmann aus Rastede – wie auch im übrigen Kreisgebiet – mit der Abfuhr um 6 Uhr.

Die Abfallsäcke können wie gewohnt auch am Vorabend ab 18 Uhr an die Straße gestellt werden. Sie sind dann jedoch am Gehweg oder Fahrbahnrand so bereitzustellen, dass der öffentliche Verkehr nicht behindert wird.

Die Müllwerker von Heinemann kennen die Sammelgebiete in Leer, weil sie dort bereits seit Jahren die Kunststoffmüllsäcke abholen und würden sich freuen, wenn die Bürger der Stadt Leer ihnen künftig dieselbe Wertschätzung entgegenbringen würden wie den Müllwerkern der Stadtwerke Leer, die diese schwere Arbeit mehr als 40 Jahre erledigt haben.

Ab Januar werden herkömmliche Müllfahrzeuge zur Abfallsammlung eingesetzt, da diese effizienter eingesetzt werden können. In den wenigen Straßen, in denen diese Fahrzeuge aus bautechnischen Gründen nicht fahren können, werden Sammelplätze eingerichtet. Alle Anwohner, die von dieser Regelung betroffen sind, werden vor der Umstellung über den Standort der neuen Sammelplätze informiert.

Das Bereitstellen von Abfallsäcken auf Sammelplätzen, so der Abfallwirtschaftsbetrieb, sei im Kreisgebiet für zahlreiche Straßen schon längst gängige Praxis.

Noch ein Tipp: Damit die Müllwerker die Abfallsäcke haushaltsnah abholen können, sollten Anwohner und Besucher in verkehrsberuhigten Straßen darauf achten, dass in diesen Straßen das Parkverbot eingehalten wird. In besonders problematischen Straßen werden die Anwohner vom Abfallwirtschaftsbetrieb diesbezüglich ebenfalls ein Infoschreiben erhalten.

Für weitere Fragen steht die Abfallberatung telefonisch unter der kostenlosen Service-Nummer 0800 925 24-23 gerne zur Verfügung.

Titelbild: Müllabfuhr im Landkreis Leer

Foto: Landkreis Leer

zurück zur STARTSEITE