Schüler meets Mentor im CARTEC - genial-nah.de

Stadtanzeiger Lippstadt: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

LippstadtSchüler meets Mentor im CARTEC ist das zweites Treffen aller Aktiven im Businessplan–Wettbewerb Startup Teens in Lippstadt zur Unterstützung früher Existenzgründungen.

Im Oktober 2015 fiel der Startschuss für den bundesweiten online-basierten Businessplan-Wettbewerb Startup Teens in Lippstadt. Bereits bei der Auftaktveranstaltung Schüler meets Mentor waren schon viele Jugendliche sehr interessiert und hatten teilweise schon recht weitgehende Pläne für ihre Existenzgründung mitgebracht

Um das Interesse der 14 – 19jährigen nach der Auftaktveranstaltung weiter hoch zu halten, hat die Wirtschaftsförderung Lippstadt eine weitergehende Betreuung der Schülerinnen und Schüler hier vor Ort in Schüler meets Mentor organisiert.  Lippstädter Unternehmerinnen und Unternehmer wurden gebeten, für das Projekt eine Mentorenrolle zu übernehmen. Auf diese Weise konnten zehn sehr unterschiedliche Persönlichkeiten aus der Lippstädter Wirtschaft gewonnen werden, die sich spontan und begeistert auf diese Rolle in Schüler meets Mentor einließen.

Darüber hinaus wurde – um eine Nachhaltigkeit des Projektes für Lippstadt zu erreichen und die Jugendlichen zusätzlich zu motivieren – ein lokaler Businessplan‐Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Lippstadt ausgelobt.

Anfang November 2015 hatte die Wirtschaftsförderung zu einem ersten Treffen aller Interessierten mit den Mentoren eingeladen. Bei diesem Termin wurden Teams gebildet, die seither unabhängig voneinander an der Entwicklung und Vertiefung der Gründungsideen der Schüler arbeiten.

Josie Olk von der Wirtschaftsförderung hielt den ständigen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern und auch zu den Mentoren. Damit alle Beteiligten sich besser kennenlernen und auch gegenseitig motivieren, fand am Montag ein erneutes Treffen aller Gruppen und Mentoren im CARTEC statt.

Neun Projektteams sind derzeit aktiv! Die potenziellen Existenzgründer – einzelne oder auch Teams –investieren viel Zeit und Arbeit in ihre jeweiligen Ideen. Sie werden sehr aktiv und engagiert von ihren Mentoren Susanne Wicker, Matthias Ferber, Cathrin Samy, Friedrich Waldeyer, Dirk Sadlowski, Jan Hülsemann, Helmut Steltemeier und Ludwig Deimel betreut.

Sein persönliches Beispiel einer Existenzgründung als Schüler stellte an dem Abend Tim Dubiel vor. Er studiert derzeit an der FH Südwestfalen in Soest und ist seit 2012 Gründer und Inhaber einer eigenen  Werbeagentur.

Dr. Ingo Lübben, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH, war begeistert von dem Engagement der Schüler und Mentoren und hofft auf ein Wiedersehen mit allen (!) bei der Preisverleihung im Sommer 2016.

Titelbild: Zweites Treffen der Schülerinnen und
Schüler mit ihren Mentoren im CARTEC

Foto: Stadt Lippstadt  – Quelle

lesen Sie hier mehr über LIPPSTADT

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
L I P P S T A D T

bürger-nah – heimat-nah

Schüler meets Mentor im CARTEC - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE