Spielplatz Maria-Montessori-Straße eröffnet - genial-nah.de

Stadtanzeiger Herzogenrath: Nachrichten aus der Stadt – #genial-nah

HerzogenrathHier macht  das Spielen richtig Spaß. Am 03. Mai 2016 wurde der städtische Spielplatz Maria-Montessori-Straße offiziell neu eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten Vertreter der Verwaltung und Politik und natürlich die Kinder mit ihren Eltern mit dem Spielplatz Maria-Montessori-Straße ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann.

Der Spielplatz in der Maria-Montessori-Straße im Stadtteil Kohlscheid war ursprünglich auf einer Pachtfläche errichtet worden. Nach Ablauf des Pachtvertrages konnte mit dem Eigentümer einvernehmlich eine Einigung erzielt werden, wonach das Gelände nicht kurzfristig geräumt werden musste. Verwaltung und Politik nutzten die Gelegenheit, um gemeinsam mit den Kindern und Eltern eine nachhaltige Lösung für die Zukunft zu erarbeiten. „Der neue Spielplatz ist auf städtischem Grund und Boden entstanden. Das tolle Ergebnis spiegelt die gute Kooperation aller Beteiligten im Vorfeld wieder. Mein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des Jugendamtes und des Bauhofes, die mit viel Engagement  dieses Projekt realisiert haben“, mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Christoph von den Driesch zur Spielplatzeröffnung. Der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Detlef Knehaus, bestätigt: „Wir als Politik freuen uns sehr über die gelungene Initiative, bei der Eltern und Kinder kreativ mitgewirkt haben.“

Auf rund 450 Quadratmetern Fläche wurde im Eingangsbereich des Wohngebietes eine ansprechende Spielfläche gestaltet, bei der die Kinder im Rahmen einer Bürgerbeteiligung, im November des vergangenen Jahres, ihre Wünsche und Vorstellungen geäußert haben. Nach rund 7 Monaten der Bau- und Umsetzungsphase konnte nun eine Spielfläche mit verschiedenen und hochwertigen Spielgeräten für alle Altersgruppen präsentiert werden. Dabei wurden einige Spielgeräte von dem alten Spielplatz generalüberholt und auf dem neuen Areal wieder aufgebaut. Weitere Spielgeräte kamen hinzu. Oliver Krings, Teamleiter Jugendarbeit: „Dieser Spielplatz wird bestimmt gut angenommen und gerne genutzt. Ein Maskottchen hat dieser Platz übrigens auch: Auf besonderen Wunsch der Kinder wurde ein Holzschwein im Sandkastenbereich installiert auf dem sich die Kinder mit Handabdrücken und ihrem Namen verewigt haben.“ Das Maskottchen wurde auf den Namen „Thomas“ getauft.

Rund um das Schweinchen erfreuen sich die Kletterpyramide, Nestschaukel & Co. großer Beliebtheit bei den Spielplatznutzern und dank den positiven Wetterprognosen wird diese Freude sicherlich der Auftakt in eine tolle Sommersaison in der Maria-Montessori-Straße sein. Mit Blick auf „Thomas“ kann man da nur sagen: „Schwein gehabt!“

 

Titelbild: (v.l.n.r.) Bürgermeister Christoph von den Driesch und
der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Detlef Knehaus,
eröffnen gemeinsam, umringt von Kindern,
den neuen Spielplatz.

Foto: Stadt Herzogenrath

__________

S T A D T A N Z E I G E R
H E R Z O G E N R A T H

bürger-nah – heimat-nah

Spielplatz Maria-Montessori-Straße eröffnet - genial-nah.de

zurück zur STARTSEITE