Stadtanzeiger Wertheim: Nachrichten aus der Stadt – news: #genial-nah

Wertheim. Zum 15. Mal findet der Wertheimer Messelauf im Rahmen der Michaelismesse am Samstag, 10. Oktober, statt. Mitmachen können Läufer, Walker, Schüler und Kinder.

Start und Ziel vom Wertheimer Messelauf ist das Stadion an der Main-Tauber-Halle. Organisiert wird der Messelauf vom SV Eintracht Nassig, unterstützt von der Stadt Wertheim. Anmeldungen sind bis Dienstag, 6. Oktober, möglich.

Als Neuheit bietet der Veranstalter vom Wertheimer Messelauf den „Teamlauf“ an, der auf Anregung der teilnehmenden Läufer ins Leben gerufen wurde. Das „Team“ besteht aus vier Läufern, die sich unter ihrem Teamnamen anmelden und gemeinsam die 4,5 Kilometer Strecke meistern. Die vier Einzelzeiten werden zum Schluss addiert und das Team mit der schnellsten Gesamtzeit erhält einen Sachpreis.

Neben dieser Neuerung gibt es auch wieder im Programm vom Wertheimer Messelauf den bewährten Bambini–Lauf über 1 km (12.30 Uhr), den Schüler–Lauf über 2,5 km (12.50 Uhr), 4,5 km Lauf für Hobbyläufer, Jogger und Walker (13.35 Uhr), sowie den Teamlauf (13.35 Uhr) und das Hauptrennen, den „kurz ersa – Lauf“ über 10 km (13.30 Uhr). Das Startgeld, von dem jeweils 1 Euro pro Anmeldung als Spende an den Verein „Ein langer Weg“ geht, beträgt für den Bambini-Lauf vier Euro, für den Schülerlauf sechs Euro, für den 4,5 km-Lauf acht Euro und für den „kurz ersa-Lauf“ elf Euro.

Jeder Teilnehmer am Wertheimer Messelauf, der das Ziel erreicht, erhält ein T-Shirt; die drei Erstplatzierten jedes Wettbewerbs erhalten Urkunden vor Ort sowie Pokale und / oder Sachpreise. Außerdem erhalten die teilnehmerstärksten Gruppen Sachpreise.

Die Läufer vom Wertheimer Messelauf gehen im Stadion zwischen 12.30 und 13.35 Uhr an den Start. Je nach Wettbewerb führt die Strecke über die Rathausbrücke auf den Markplatz, über die Brückengasse, die Tauberbrücke und die Hämmelsgasse aus der Stadt heraus und zurück zur Main-Tauber-Halle oder über den Radweg „Liebliches Taubertal“ von Wertheim nach Reicholzheim und zurück. Die Siegerehrungen finden etwa um 15.30 Uhr an der Main-Tauber-Halle statt.

Die Bewirtung rund um den Messelauf übernimmt die SV Viktoria Wertheim.
Informationen zum Lauf und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung (bis 6. Oktober) gibt im Internet.

 

Titelbild: Archivbild – Wertheimer Messelauf

Foto: SV Nassig  – Quelle

__________

S T A D T A N Z E I G E R 
W E R T H E I M

bürger-nah – heimat-nah

Freifunk Übach-Palenberg

zurück zur STARTSEITE